Biografie

Patrick Heinemann
Patrick Heinemann
  • geb. 1967 in Detmold, seit 1987 in Berlin,
  • Kreisposaunenwart im ev. Kirchenkreis Neukölln (seit Mai 2017)
  • Besuch und erfolgreicher Abschluss des C-Seminars (Hauptfach Bläserchorleitung) der EKBO (2014-2016),
  • nebenberuflicher Posaunist, Posaunenchorleiter, Komponist und Arrangeur (Beginn Posaunenchoranfängerschulung ca. 1978, Mitwirkung in Posaunenchören seit ca. 1980),
  • Teilnahme an Posaunenchorleitungslehrgängen des Lippischen Posaunendienstes, absolvierte die Posaunenchorleiterausbildung (erhielt 1991 den „Befähigungsnachweis für nebenberufliche Posaunenchorleiter“ des Posaunendienstes der EKBO (Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz),
  • Posaunenchorleiter (seit 1996), 2002-2005 und seit 12.1.2014 stellvertretender Kreisposaunenwart im ev. Kirchenkreis Neukölln,
  • Erhielt Posaunenfortbildungsuntericht,
  • Ensembleerfahrung im Posaunenensemble und unterschiedlichen Besetzungen (Posaunenchöre, Blechbläsergruppen, Blasorchester, Big-Band, usw.),
  • solistische Erfahrung (Posaune mit Orgel, Klavier, Kammerorchester), 
  • Mitwirkung als Posaunist in einer Jazz-Band,  Chorsänger,
  • musikalische Weiterbildung in diversen Seminaren, Workshops, usw.
  • Seit ca. 1989 eigene Kompositionen und Arrangements für Posaune, Blechbläser, Chor, und sonstige Instrumente und Besetzungen im Bereich Kirchen- und Klassischer Musik,
  • 2002 Gründung von PH-Musics (u.a. Musikverlag),
  • Organisation von Musikveranstaltungen und -Auftritten, Musikseminaren, -Workshops.
  • Hauptberuflich tätig als Planungstechniker (seit 2003), davor Technischer Zeichner (seit 1990) in der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz von Berlin.